Heute (02.06.) mitdiskutieren: Klimaschutz beim Hessentag

Ein gelungener Hessentag in Rüsselsheim muss das Thema Klimaschutz aktiv miteinbeziehen. Bei einem Volksfest dieser Größenordnung entstehen vor allem durch die An- und Abreise der Besucher, den Energieverbrauch vor Ort, und das erhöhte Abfallaufkommen massive Emissionen, die mindestens dem jährlichen Treibhausgasausstoß von 1.300 Bundesbürgern entsprechen. ENERGIEWENDE e.V. fordert daher Stadt und Land dazu auf, alle möglichen Schritte zur Erreichung einer Klimaneutralität beim Landesfest 2017 zu unternehmen.

ENERGIEWENDE e.V. bietet sich bei der Ideenfindung und Planung als Gesprächspartner an und möchte auch die Bevölkerung dazu einladen, sich einzubringen. Das Thema wird Schwerpunkt des nächsten regulären Treffens der Vereinsmitglieder am 02. Juni ab 20 Uhr im Bootshaus sein. Interessierte sind herzlich willkommen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.