Bürger-Energiewende unterstützen

Lieber ENERGIEWENDE-Blog-Leser,

kennst du schon die Kampagne „Die Wende – Energie in Bürgerhand“?
Ihr Ziel ist eine Energiewende in Bürgerhand: 100%. Dezentral. Gerecht. Bei der Bürger-Energiewende stehen die Menschen im Mittelpunkt und nicht die Profite weniger Großkonzerne.
Beim letzten offenen Vorstands-Treffen wurde beschlossen, dass unser Verein die Bürger-Energiewende mit unterstützt. Nun bitte wir alle Leser unseres Blogs, die Charta der Kampagne ebenfalls zu unterzeichnen!

http://www.die-buergerenergiewende.de/unterzeichnen/

Der Weg zu einer gerechten, sicheren und ökologischen Energieversorgung liegt in dezentralen Strukturen: in den Händen der Bürgerinnen und Bürger! Überall dort, wo sie mitentscheiden und auch mitverdienen, gibt es die größte Akzeptanz und die größte Dynamik beim Umbau des Energiesystems.

Vielen Dank fürs Mitmachen!

Heike Muster

 

Ein Gedanke zu “Bürger-Energiewende unterstützen

  1. Inzwischen haben fast 20.000 Bürgerinnen und Bürger die Charta unterzeichnet. Die Kampagne „Die Wende – Energie in Bürgerhand“ mausert sich erfreulicherweise zum Erfolgsmodell und erzeugt im Vorfeld zur Bundestagswahl erfreulich viel Aufmerksamkeit.

    Wie oben erwähnt unterstützt Energiewende Rüsselsheim e.V. die Initiative. Unser Vereinsmitglied Tina Ternus, Mitbetreiberin des Photvoltaikbüros in Rüsselsheim und aktive Bloggerin in der Energiewende-Szene, ist zur Zeit (01.09.2013) „Energiebürgerin der Woche“ und stellt sich und eines ihrer thematischen Steckenpferde auf der Webseite der Initative vor: „Strompreis-Mythen entlarven“ von Tina Ternus

    Den vollständigen Beitrag hat Tina vor einiger Zeit auch hier auf unserem Blog veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.