Wasserkraft im Abflussrohr

Das bayerische Start-up Unternehmen Aquakin beschäftigt sich mit pfiffigen Ideen zur Gewinnung von Energie durch Wasserkraft. Dabei denken die Ingenieure nicht nur an die stationäre Energiegewinnung in einem Fluß – sogar ein tragbares kleines Wasserkraftwerk für die Pause am Bach und ein Kraftwerk zur Integration in Trinkwasserrohre stehen auf dem Entwicklungsplan. Die lebensmittelechten Rohrturbinen können auch nachgerüstet werden.

Infos auf http://aquakin.com/de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.