Atomausstieg – was kann die Regierung tun?

Anbei eine Interessante Mitteilung des SfV (SolarEnergieFörderVerein)

Atomausstieg – was kann die Regierung tun?

http://sfv.de/artikel/atomausstieg__was_kann_die_regierung_tun.htm

Dr. Rüdiger Haude (Wuppertal), Privatdozent am Historischen Institut der

RWTH Aachen widmet sich in seinem Artikel folgender Fragestellung:

Was sollte die Bundesregierung tun, die das Risiko des Betriebs von

Nuklearanlagen erkannt hat und die nötigen Schlüsse daraus ziehen will,

um die Bevölkerung ihres Landes vor den Gefahren möglichst zu schützen

und zugleich die absehbaren, wenn auch schamlosen,

Schadenersatzforderungen der Betreiberfirmen der deutschen AKWs zu

vermeiden?

geposted von Hans Dieter Scherer-Gerbig

 

**********************************************************

Quelle   Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V. (SFV)    *

Ein Gedanke zu “Atomausstieg – was kann die Regierung tun?

  1. HalloIch finde toll, was Sie machen: Ihre Infos sind wirklich wertvoll und bringen mir einiges. Kennen Sie schon meine Aktivit??ten? – Wie w??r’s, wenn Sie mir folgen w??rden, dann bek??men Sie Insider – Infos, wie Sie wirklich viel Geld und Energie durch einfachste Massnahmen und Tricks ohne Einbusse der Lebensqualit??t sparen k??nnten, womit sich jeder auch aus Gr??nden der Umweltschohnung befassen sollte.Ich freue mich, wenn ich auch Ihnen helfen kann!GrussDieter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.