Integriertes Klimaschutzkonzept Rüsselsheim

ENERGIEWENDE e.V. hat sich bei der Erstellung des Maßnahmenkatalogs im Rahmen des Klimaschutzkonzeptes beteiligt, das Rüsselsheim bis Oktober 2015 finalisieren wird – gemeinsam mit der NH ProjektStadt und dem Fraunhofer Insititut für Bauphysik in Kassel.

In einem Workshop im Rathaus konnten sich Interessengruppen aller Art in Arbeitstischen zu diversen Themenfeldern wie Bauleitplanung, Mobilität, Bildung u.v.m. mit Vorschlägen einbringen.

Im Dezember hatte es bereits einen verwaltungsinternen Workshop gegeben, über den die lokale Presse berichtet hat:

Artikel im Rüsselsheim Echo

Artikel in der Main Spitze

Die Ergebnisse des letzten Workshops werden von NH ProjektStadt zusammengestellt, so dass wir zu gegebener Zeit an dieser Stelle mehr berichten können.

Am 12. März (Ort und Zeit noch unbekannt) sollen auch die Bürger in einem offenen Workshop die Gelegenheit zur Mitarbeit und Stellungnahme bekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.