Einladung zur Diskussions-Veranstaltung von ENERGIEWENDE: Warum steigen die Strompreise wirklich? Wie steuert die Regierung die Höhe der EEG-Umlage?

Einladung zur Diskussionsveranstaltung
am Mittwoch, den 12. Dezember 2012 um 20 Uhr
im Restaurant „Opelvillen“, 1. Stock,
Ludwig-Dörfler-Allee 9, 65428 Rüsselsheim:

 

„Warum steigen die Strompreise wirklich?
Wie steuert die Regierung die Höhe der EEG-Umlage?“

 

Auf dem Podium:
Frau Dipl. Ing. Tina Ternus
Herr Dipl.-Ing. Matthias Diehl
Herr Dipl.-Ing. Hans-Peter Scheerer
Moderation:
Heike Muster, ENERGIEWENDE e. V.

 

Frau Ternus untersucht in ihrem Vortrag die Zusammensetzung des
Strompreises und der EEG-Umlage. Sie belegt, dass nicht die Energiewende
der Haupt-Kostentreiber ist, sondern Maßnahmen der Bundesregierung zu
einer überproportionalen Aufblähung der EEG-Umlage führen.
Herr Diehl wird den Netzausbau und die Speicherung behandeln.
Herr Scheerer wird Vorschläge zur Anpassung des EEG erläutern und bewerten.

 

Wer essen oder etwas trinken möchte, dem bietet Herr Kolb, der neue Wirt
im Restaurant „Opelvillen“ gerne Speisen und Getränke an.

 

Freundliche Grüsse,
Heike Muster
1. Vorsitzende Verein ENERGIEWENDE
Hügelstr. 21
65428 Rüsselsheim
Tel. 06142-12344

 

http://www.energiewende-ruesselsheim.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.