Presseecho zum „Stadtspaziergang unter Laternen“ am 11.01.2018; Teil 2: Rüsselsheimer Echo

Straßenbeleuchtung
Beim Licht schneidet Rüsselsheim gut ab

Von Angelika Ohliger

Der Verein Energiewende wollte es genau wissen: Wie gut sind die „Drei gewinnt“-Kommunen Rüsselsheim, Raunheim und Kelsterbach beim Thema Straßenbeleuchtung aufgestellt? Jetzt gibt er der Opelstadt gute Noten.

Weiterlesen

Presseecho zum „Stadtspaziergang unter Laternen“ am 11.01.2018; Teil 1: Main Spitze

Be­leuch­tung auf dem Prüfs­tand
STADT­SPA­ZIER­GANG Ex­per­ten schau­en sich nach bei­spiel­haf­ten En­er­gie­spar-Pro­jek­ten um

Von Na­ta­lia Schmidt

RÜS­SELS­HEIM . Mit ei­nem Stadt­spa­zier­gang im La­ter­nen­schein lenk­te der Ver­ein En­er­gie­wen­de am Don­ners­tag­abend die Auf­merk­sam­keit auf ei­ne Un­ter­su­chung in Sa­chen En­er­gie­ver­brauch. An­ge­se­hen hat­ten sich die Ex­per­ten, wo sich in den „Drei ge­winnt“-Kom­mu­nen bei­spiel­haf­te En­er­gie­spar-Pro­jek­te fin­den und wo noch Po­ten­zia­le aus­zu­ma­chen sind. Auf den Prüfs­tand ka­men ins­be­son­de­re die öf­fent­li­chen Ge­bäu­de und die Stra­ßen­be­leuch­tung.

Weiterlesen

Rückblick auf die Veranstaltung „Energiepolitische Wahlprüfsteine“ am 14.09.

Oberbürgermeisterwahl 2017: Wie stehen die Kandidaten zur Energiewende?
Diese Fragestellung machte die Podiumsdiskussion von ENERGIEWENDE im Lassallesaal der Stadthalle zu einer Besonderheit im straffen Wahlveranstaltungskalender der Kandidaten. Amtsinhaber Patrick Burghardt (CDU) sowie seine Mibewerber Udo Bausch (parteilos) und Joachim Walczuch (WsR) äußerten sich vor rund 45 Zuhörerinnen und Zuhörern zu den Themen Verkehr, Gebäudesanierung und Neubaugebiete – mit Fokus auf Energieeffizienz und Nachhaltigkeit.

Weiterlesen

Bericht des Rüsselsheimer Echos über die Podiumsdiskussion „Energiepolitische Wahlprüfsteine“ (OB-Wahl)

Wahlkampfendspurt

Sanierungsstau bei öffentlichen Gebäuden

Von Ralph Keim

Im Wahlkampfendspurt stellten sich auf Einladung des Vereins Energiewende die drei Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl – Patrick Burghardt (CDU), Udo Bausch (parteilos) und Joachim Walczuch (WsR) – einem Thema, das mit Sicherheit nicht den Wahlkampf prägt.

Weiterlesen

Bericht der Main Spitze über die Podiumsdiskussion „Energiepolitische Wahlprüfsteine“ (OB-Wahl)

Bei Um­welt­schutz herrscht Ei­nig­keit
 
PO­DI­UMS­DIS­KUSS­ION Al­le drei OB-Kan­di­da­ten wol­len Sa­nie­rung öf­fent­li­cher Ge­bäu­de vor­an­trei­ben
Von Markus Jäger

RÜS­SELS­HEIM. Die drei Kan­di­da­ten für die Ober­bürg­er­meis­ter­wahl ha­ben zur Zeit ein straf­fes Pen­sum zu ab­sol­vie­ren, ei­ne Po­di­ums­dis­kuss­ion jagt die näch­ste. Am Don­ners­tag­abend stell­ten sich OB Pa­trick Burg­hardt (CDU), Udo Bausch (par­tei­los) und Jo­achim Walc­zuch (WsR) den Fra­gen des Ver­eins En­er­gie­wen­de, der be­reits vor der OB-Wahl vor sechs Jah­ren zu ei­ner Po­di­ums­dis­kuss­ion ge­la­den hat­te. 30 Bür­ger wa­ren in den Las­sal­le-Saal der Stadt­hal­le ge­kom­men, um zu hö­ren, was die drei Kan­di­da­ten zu den The­men Um­welt- und Kli­ma­schutz zu sa­gen hat­ten. Die Mo­de­ra­ti­on über­nahm die stell­ver­tre­ten­de Ver­eins­vor­sit­zen­de Lui­sa Schee­rer.

Weiterlesen